Index of Lilith
Deutsche Übersetzung 

Die Informationen, die ich Ihnen geben werde, sind fiktional. 
Sie sind ebenso fiktional, wie real und real wie fiktional. 

Ich werde geduldig mit Ihnen sein. 

Index. 

Ein Index beschreibt meist eine Liste mit Namen von Menschen, Orten, Ereignissen und Konzepten. Diese wurden von dem*der Verfasser*in als relevant und von Interesse für mögliche Rezipient*innen ausgewählt. 

Er kann auch verwendet werden, um zu beschreiben, wie stark oder verbreitet ein Zustand oder ein Gefühl ist. In anderen Worten: Etwas kann ein Indiz (Index) für etwas anderes sein.

Dies ist der Index der Lilith.

M. Misogynie

Ich vermute Sie sind hiermit vertraut. 
Doch da ich mir bei Ihnen nicht sicher sein kann […]

Wir finden Lilith genau hier. 
An der Spitze der Pyramide. 

Der Lilith-Mythos: Ein emblematisches und wohl eines der frühesten Symptome des Frauenhasses 
beginnt hier. 

An der Spitze.

Gehen wir das durch:


Mangelnde Identifikation und Empathie mit Frauen und fehlende Unterstützung für Frauen. 

Strukturelle, wirtschaftliche oder rechtliche Ausgrenzung oder Diskriminierung von Frauen •   Geringe Anerkennung der Arbeit von Frauen (Care-Arbeit, Gender Pay Gap etc.) 

Umkehrung der Verantwortung gegenüber Frauen (Schuldzuweisung an das weibliche Opfer / victim blaming, Selbstbeschuldigung, Sündenbockfunktion)

Nicht-Rücksichtnahme auf- oder Missachtung von Frauen 

Antifeminismus 

Herabsetzung von Frauen / Sexismus 

Verachtung von Frauen oder Selbstverachtung von Frauen 

Entmenschlichung oder Objektivierung von Frauen. Nicht nur durch Abwertung, sondern auch durch realitätsfeindliche Überidealisierung weiblicher Identitätsaspekte, z.B.: Körperideale, Mutterideale, Verhaltensideale usw. 

Gewalt oder sexualisierte Gewalt gegen Frauen und 

Femizid


Misogynie vereinfacht. Gewalt ist niemals einfach.  Vereinfachung durch Gewalt, macht Unterdrückung einfacher. 

Für den*dieUnterdrückenden.

T. Teufel. 

Sie ist nur eine teuflische Frau. Mit Bösen im Sinn. Hüte dich vor der Teufelsfrau. Sie wird dich hinterrücks kriegen. - Cliff Richard. 

B. Böse. 

Böse Frau. 
Oder: Ein Krieg braucht einen Feind.

Der Schöpfungsmythos. Das Paradies. Gut und Böse. 
Vor dem Sündenfall haben sich die Menschen entschieden, was gut und was böse ist. Wer gut und wer böse ist.
Ich bin die andere Frau. Diejenige, die den Garten Eden nicht mehr als Paradies anerkannte. 

Die Aspekte meiner Persönlichkeit sind entweder oder: Entweder ein Dämon*, der Krankheit und Tod verursacht, oder eine Göttin des sexuellen Verlangens und des Krieges. 
Eine Erkrankung, eine Hure oder eine Kriminelle.

G. Gewalt.

Männliche Gewalt. 

Das Abschlachten und Vergewaltigen von Frauen ist nicht verschwunden, als Sie beschlossen haben, Feminist zu werden. 
Als Sie beschlossen haben, dass das Patriarchat tot ist.

Das ist es nicht. 

Gewalt gegen Frauen ist ein Symptom der Misogynie. Eine Praxis. Eine sehr lebendige. 
Eine Praxis des Krieges, in einem andauernden Krieg gegen die Anderen.

Und ich möchte hier so direkt sein, wie ich es nur kann: Er ist noch nicht zu Ende. 

Sexuelle Gewalt ist ein Werkzeug des Krieges.

Ein Werkzeug. 


Weibliche Gewalt. 

Eine Frau mit einer Waffe ist genauso tödlich wie ein Mann mit einer Waffe.
Wir sträuben uns, die Frauen, die an Gewalt teilnehmen, sie planen und begehen, als ebenso gewalttätig zu akzeptieren. 
Es muss einfach eine andere Form der Gewalt sein. Eine andere Art. Es muss einen Grund dafür geben, der in Metaphern für etwas Anderes begründet ist. Eine Gewalt, die immer verbunden ist mit: Mutter, Hure und Monster. 

Lilith ist allzu emblematisch für die frauenfeindliche Mythologie: Keine Mutter - entspricht einer Hure. 
Eine böse, gewalttätige Frau ist als menschliches Wesen einfach undenkbar. Sie muss an einen anderen Ort als "Welt" verbannt werden. 

Dieser Mythos entstand vor mehr als 2000 Jahren. 
Und jetzt […] müssen wir über Incels diskutieren.



Das war der eigentliche Sündenfall. 
Ich wurde zur Protomärtyrerin der weiblichen Unabhängigkeit.

Wenn ein Kind stirbt habe ich es ermordet. 
Wenn ein Mann untreu ist habe ich ihn verführt.

Sagte man. 

Ich bin der Prototyp des weiblichen Dämons. Der Prototyp der sexualisierten, bösen Frau. 
Die sich weigert, häuslich zu sein. Die sich weigert, dominiert zu werden.

Sagte man. 



S. Selbstverteidigung.

Das Recht, sich selbst zu verteidigen, gilt nicht für alle gleichermaßen. 
Wenn Sie zu den Anderen gehören, - und sich selbst verteidigen, könnten Sie verteidigungslos werden. 
Und wenn Sie sich nicht verteidigt haben, - haben Sie es vielleicht noch gewollt. 

Selbstverteidigung kann Ihr Todesurteil werden. Und selbst wenn Sie überleben, kann es sein, dass Ihre Rechtsverteidigung nicht in der Lage ist, Sie zu verteidigen.



Wenn ich ihn kennenlerne, lese ich ihn. 
Ich analysiere. 
Ich werde da sein. 
Ich werde handeln, bevor er es tun. 
Ich bin nicht seine Beute. 
Ich passe auf mich auf. 

Pass auf dich auf.